Slider 02Slider 04Slider 01Slider 03

Lena und Selina im zauberhaften Norden

 

15.11.2022

Gestern ging es für uns mit der Condor von Frankfurt nach Johannesburg. Pünktlich um 19:20 Uhr sind wir auf die Startbahn gerollt und etwa 10 Stunden später hatten wir südafrikanischen Boden unter den Füßen. Die Einreise verlief schnell und unkompliziert und nachdem wir unsere Koffer abgeholt hatten, ging es für uns am Flughafen in Johannesburg von Terminal A (international) zu Terminal B (national). Dort mussten wir erneut unsere Koffer aufgeben und kurze Zeit später saßen wir auch schon im Flugzeug nach Hoedspruit. In Hoedspruit verläuft dann alles etwas einfacher: an dem kleinen Flughafen geht es nach der Landung einfach zu Fuß über das Rollfeld und das Gepäck wird noch per Hand ausgeladen. Wir treffen einen Vertreter von BLUU Car Rental, der uns den Mietwagen überreicht und kurze Zeit später sind wir schon auf dem Weg ins Kapama Wildreservat. Wir übernachten im Buffalo Camp, wo die Zeltsuiten schön im Busch gelegen sind. Als wir dort ankommen ist es etwa 12:30 Uhr – also pünktlich zum Mittagessen. Für den Nachmittag haben wir noch zwei site inspections geplant, wo wir uns weitere Lodges im Reservat anschauen.
…weiterlesen